55% off any Apress title—your Summer Sale giveaway!

Amphora

Festschrift für Hans Wussing zu seinem 65. Geburtstag Festschrift for Hans Wussing on the Occasion of his 65th Birthday

Editors: Demidov, S.S., Folkerts, M., Rowe, D.E., Scriba, C.J. (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-0348-8599-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-0348-9696-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

eine Assistentenstelle bei GERHARD HARIG am bereits 1906 gegründeten Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und Naturwissenschaften in Leipzig, die er anderen Angeboten (z. B. beim Flugzeugbau) vorzog. Nach dem Tode von Professor HARIG bekam HANS WUSSING 1967 (als einziger habilitierter Wissenschaftshistoriker in der DDR) eine Dozentur für Geschichte der Mathematik und der Naturwissenschaften und wurde zum kommissarischen Direktor des Sudhoff-Instituts eingesetzt. Ein Jahr später wurde er zum a. o. Professor für Geschichte der Mathematik und der Naturwissenschaften berufen, 1970 erfolgte die Ernennung zum ordent­ lichen Professor. Von 1977 bis 1982 war er Direktor des Sudhoff-Instituts und ist seit 1982 Leiter der Abteilung für Geschichte der Mathematik und der Naturwissenschaften. Die Reihe von WUSSINGs Publikationen ist lang. Eine Liste seiner Veröffentlichungen bis 1985 findet sich in der Zeitschrift NTM, Bd. 24 (1987), S. 1-5. Es ist hier nicht der Ort, all seine Arbeiten im einzelnen zu würdigen. Erwähnt seien nur die wichtigsten Buchpublikationen: 1962 erschien bei B. G. Teubner Leipzig die Mathematik in der Antike. WUSSING verfaßte Biographien von COPERNICUS, GAUSS, NEWTON und ADAM RIES. Auch seine neueste Publikation hat mit dem bekannten deutschen Rechenmeister zu tun: Die Goß von ADAM RIES konnte er trotz schwie­ rigster Umstände zusammen mit WOLFGANG KAUNZNER noch rechtzeitig im Jubiläumsjahr 1992 herausgeben. WUSSING ist auch ein erfolgreicher Hochschullehrer.

Table of contents (36 chapters)

Table of contents (36 chapters)
  • Perspective and the Plan and Elevation Technique, in particular in the Work by Piero della Francesca

    Pages 1-23

    Andersen, Kirsti

  • Hilda Geiringer: ihre ersten Jahre in Amerika

    Pages 25-53

    Binder, Christa

  • Adrianus Romanus and the Trigonometric Tables of Georg Joachim Rheticus

    Pages 55-66

    Bockstaele, Paul

  • The Influence of Weierstrass’s Analytical Methods in Italy

    Pages 67-90

    Bottazzini, Umberto

  • Der Ṯābit b. Qurra zugeschriebene Zusatz I, 462 zu Euklid I, 46 in MS Leiden 399,1

    Pages 91-120

    Brentjes, Sonja

Buy this book

eBook $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-0348-8599-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-0348-9696-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock

Services for this book

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Amphora
Book Subtitle
Festschrift für Hans Wussing zu seinem 65. Geburtstag Festschrift for Hans Wussing on the Occasion of his 65th Birthday
Editors
  • S.S Demidov
  • Menso Folkerts
  • D.E. Rowe
  • C.J. Scriba
Copyright
1992
Publisher
Birkhäuser Basel
Copyright Holder
Springer Basel AG
eBook ISBN
978-3-0348-8599-7
DOI
10.1007/978-3-0348-8599-7
Softcover ISBN
978-3-0348-9696-2
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 782
Topics