cover

Weißbuch Bildung

Für ein dynamisches Deutschland

Editors: Dettling, Daniel, Prechtl, Christof (Hrsg.)

Buy this book

Softcover n/a
  • ISBN 978-3-531-14411-5
  • Free shipping for individuals worldwide
About this Textbook

Das deutsche Bildungssystem hat seinen guten Ruf mit der PISA-Studie 2000 verloren. International gesehen ist das deutsche Bildungssystem bestenfalls Mittelmaß. Wer ist zuständig, wer verantwortlich? Eine schlagkräftige "Lobby" für Bildung fehlt. Den demografischen Wandel wird Deutschland nur durch mehr Anstrengungen und Investitionen in Bildung bewältigen. Eine Politik für
die Wissensgesellschaft muss insgesamt freier und wettbewerblicher sein. Dieses Weißbuch zeigt Wege einer neuen ganzheitlichen Bildungspolitik für ein dynamisches Deutschland auf. Die Autoren sind wissenschaftliche Praktiker und politische Unternehmer. Ihre Agenda lautet: Investition in Bildung zahlt die besten Zinsen!

About the authors

Daniel Dettling ist Jurist und Politikwissenschaftler und leitet den Think Tank berlinpolis.
Christof Prechtl ist Geschäftsführer und Leiter der Abteilung Bildung der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und des Verbands der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie e.V.

Reviews

"Tenor aller Beiträge ist, dass frühzeitige Investitionen in das Bildungssystem die besten Zinsen erzielen. Dem ist uneingeschränkt zuzustimmen." die entscheidung, 03-04/2005

Buy this book

Softcover n/a
  • ISBN 978-3-531-14411-5
  • Free shipping for individuals worldwide

Services for this book

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Weißbuch Bildung
Book Subtitle
Für ein dynamisches Deutschland
Editors
  • Daniel Dettling
  • Christof Prechtl
Copyright
2004
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
Softcover ISBN
978-3-531-14411-5
Edition Number
1
Number of Pages
180
Topics