Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Rekonstruktive Jugend(kultur)forschung

Flashback – Flashforward

Editors: Gibson, Anja, Hummrich, Merle, Kramer, Rolf-Torsten (Hrsg.)

Free Preview
  • Jugend – Jugendforschung – rekonstruktive Jugendforschung
  • Zentrale theoretische Perspektiven erziehungswissenschaftlicher Jugendforschung
  • Mit Beiträgen maßgeblicher Bildungsforscherinnen und –forscher der deutschsprachigen Erziehungswissenschaft
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-25094-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-25093-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In diesem Band geht es darum, die fallrekonstruktive Tradition der erziehungswissenschaftlichen Jugend(kultur)forschung anhand zentraler Fallstudien von Werner Helsper zu würdigen und einen Ausblick auf künftige Perspektiven zu geben. Dabei sollen theoretische und empirisch rekonstruktive Ansätze diskutiert und sowohl außerschulische Jugendkulturen als auch die Bedeutung jugendkultureller Ausdrucksgestalten in der Schule untersucht werden. Ziel ist es, zentrale Erkenntnisse zur rekonstruktiven Jugend(kultur)forschung zu bündeln und deren Stellenwert für die gegenwärtige und zukünftige Jugend(kultur)forschung zu diskutieren.


Die Herausgeberinnen und Herausgeber

Dr. Anja Gibson ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Dr. Merle Hummrich ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schule und Jugend an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Dr. Rolf-Torsten Kramer ist Professor für Schulpädagogik und Schulforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.


About the authors

Dr. Anja Gibson ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Dr. Merle Hummrich ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schule und Jugend an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Dr. Rolf-Torsten Kramer ist Professor für Schulpädagogik und Schulforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.


Table of contents (18 chapters)

Table of contents (18 chapters)
  • Rekonstruktive Jugend(kultur)forschung – Flashback/Flashforward

    Pages 1-37

    Gibson, Anja (et al.)

  • „Wissenschaft als Beruf“ oder die Selbstwerdung eines Jugendforschers. Werner Helsper von 1977 bis 1988

    Pages 41-61

    Breyvogel, Wilfried

  • Jugendkulturtheorien – historische Entwicklung und aktuelle Perspektiven

    Pages 63-76

    Krüger, Heinz-Hermann

  • Jugendforschung zwischen Jugendkulturforschung und Schulforschung – disziplinkritische Beobachtungen

    Pages 77-94

    Grunert, Cathleen (et al.)

  • Adoleszenz und Schule – Fallstudie und Theoriebildung bei Werner Helsper

    Pages 97-112

    Ullrich, Heiner

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-25094-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-25093-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.

Services for this book

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Rekonstruktive Jugend(kultur)forschung
Book Subtitle
Flashback – Flashforward
Editors
  • Anja Gibson
  • Merle Hummrich
  • Rolf-Torsten Kramer
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25094-2
DOI
10.1007/978-3-658-25094-2
Softcover ISBN
978-3-658-25093-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 334
Number of Illustrations
6 b/w illustrations, 2 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.