Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Kriminalität und Gesellschaft

Devianz und Subkulturen

Theorien, Methoden und empirische Befunde

Editors: Krumpal, Ivar, Berger, Roger (Hrsg.)

Free Preview
  • Neue Ansätze zu Theorie und Empirie von Devianz 
  • Gesellschaftliche Normen und die Entstehung von Subkulturen
  • Individuelle und gesellschaftliche Entstehungsbedingungen und Ursachen von Devianz  
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-27228-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-27227-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

​Unter dem Begriff der „Devianz“ können Verhaltensweisen oder Einstellungen verstanden werden, welche von allgemein anerkannten, normativen Erwartungen einer Gesellschaft abweichen und entsprechend einer informellen oder formellen Sanktionsdrohung unterliegen. Die deviante Missachtung institutioneller Begrenzungen und gesellschaftlich etablierter Normen geht häufig einher mit der Entstehung von Subkulturen.Devianz steht im Spannungsfeld zwischen eigeninteressierter Handlungswahl, situativen Anreizen und durch Merkmale der sozialen Situation moderierten normativen Aspekten. Bei der Erklärung von Devianz sind neben der Theoriebildung auch Aspekte von deren empirischer Erfassung von zentralem Interesse. So zeigt sich bei der Messung von Devianz ein enger Zusammenhang zu Problemen der sozialen Erwünschtheit und Antwortverweigerung.Der vorliegende Sammelband vereint Beiträge, die mit einem empirisch-analytischen Zugang das Thema Devianz und Subkulturen erforschen. Ein zentrales Ziel ist, die Entstehungsbedingungen und Folgen von Normverletzungen und die Messung von Devianz auf eine theoretisch präzise und evidenzbasierte Grundlage zu stellen. Auch soll der Sammelband zu experimenteller Forschung zu Devianz und Subkulturen anregen.   

About the authors

PD Dr. Ivar Krumpal und Prof. Dr. Roger Berger sind am Institut für Soziologie der Universität Leipzig tätig.

Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-9

    Krumpal, Ivar (et al.)

  • Die Rolle sozialer Normen in einer weiten Rational Choice Theorie der Kriminalität

    Pages 13-49

    Mehlkop, Guido

  • Drogenkonsum als rationale Wahl – dynamische Modelle

    Pages 51-88

    Berger, Roger (et al.)

  • Heikle Fragen und Vertrauen: Erklärungen des Antwortverhaltens in Randomized Response Surveys

    Pages 89-119

    Krumpal, Ivar (et al.)

  • Let’s Ask About Sex: Methodological Merits of the Sealed Envelope Technique in Face-to-Face Interviews

    Pages 123-149

    Wolter, Felix (et al.)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-27228-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-27227-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.

Services for this book

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Devianz und Subkulturen
Book Subtitle
Theorien, Methoden und empirische Befunde
Editors
  • Ivar Krumpal
  • Roger Berger
Series Title
Kriminalität und Gesellschaft
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-27228-9
DOI
10.1007/978-3-658-27228-9
Softcover ISBN
978-3-658-27227-2
Series ISSN
2566-9559
Edition Number
1
Number of Pages
XXVI, 316
Number of Illustrations
16 b/w illustrations, 5 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.